Angebote zu "Liebe" (624 Treffer)

Anna und die Liebe - Allein nach China
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anna und Enrique hätten sich fast geküsst, doch Anna geht diese Annäherung viel zu schnell. Die gemeinsame Reise nach China steht bevor. Anna ist hin- und hergerissen zwischen ihren Gefühlen für Enrique und der Angst vor denselben. Als David von Carla Interna über die Firmenstruktur von Lanford haben möchte, lässt sie David abblitzen. Sie ist verärgert, da Anna ihr im Chinaprojekt vorgezogen wird. Carla sinnt auf einen Plan, wie sie Anna schaden kann. Sie bemerkt nicht, dass David ihr auf die Schliche kommt. Susanne zweifelt nach wie vor daran, dass Paule eine geeignete Kellnerin für die Goldelse abgeben könnte ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Paiste Signature 18´´ Thin China Becken
430,00 €
Rabatt
369,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Klang dunkel, voll und ´´trashy´´. Beim Anschlag sehr explosiv, gefolgt von einem weichen, kurzen Sustain. Speziell geeignet für leises bis mittelstarkes Spiel. · Die Paiste ´´Line´´ war die erste Cymbal-Serie, die aus der ´´Paiste-Klang-Legierung´´ hergestellt wurde. Diese patentierte Bronze haben wir speziell für Cymbal-Klänge entwickelt. Bei der Paiste Line handelt es sich um hervorragende Instrumente, die sich speziell für Aufnahme- und Live-Situationen eignen, wo tadellos aufeinander abgestimmte Instrumente benötigt werden. Schlagzeuger und Perkussionisten, die Wert auf ihre Ausdruckskraft sowie auf präzises rhythmisches und melodisches Spiel legen, werden diese Cymbals lieben. Ihr Klangpotential kann am besten als fein, transparent, reich, musikalisch, empfindsam und farbenfroh beschrieben werden. Seit ihrer Einführung 1989 haben die Paiste-Line-Cymbals breite Zustimmung erhalten. Ihr Klang wird allgemein als der ultimative Cymbal-Sound betrachtet. · Produkt-Code: Thin China · Durchmesser: 18´´ (45,72 cm) · Legierung: spezielle Signature-Geheimlegierung · Finish: regular · Sound: orientalisch, rauh, kräftige Obertöne · Fertigung: handgehämmert

Anbieter: Musik-Produktiv
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Die Liebe der Füchsin. Geistergeschichten aus d...
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
CHINA
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Selten werden die gleichen Speisen serviert, wenn Chinesen gemeinsam essen: Jeder ist verpflichtet, ein anderes Gericht zu bestellen. Unter den rund 80 traditionellen Rezepten im Buch findet sich eine große Auswahl an Suppen, Vorspeisen, Gemüse-, Fisch- und Fleischgerichte. Ob würzige und scharfe Speisen aus Sichuan, feine Spezialitäten aus Jiangsu oder die milden Gaumenfreuden aus Shanghai - alle Rezepte werden aus frischen Zutaten gekocht und ohne Glutamat zubereitet. Durch die Kombination der Gegensätze von Schärfe und Milde entsteht die Harmonie der original chinesischen Küche. Das Besondere dabei: Zu jedem Gericht gibt es eine Weinempfehlung des Mr. Wu. Ein Muss für alle, die die außergewöhnliche Vereinigung von chinesischem Essen und deutschem Wein lieben.Mr. Wu führt mit seiner Frau erfolgreich das Restaurant ´Hot Spot´ in Berlin. Das Lokal der politischen Elite ist ein absoluter Geheimtipp! Mit Hingabe widmet man sich der chinesischen Esskultur in einzigartiger Kombination mit deutschen Weinen. Insbesondere Rieslinge sowie edelsüße Weine sind die Steckenpferde von Mr. Wu. Gerne berät er seine Gäste ausführlich über die mögliche Weinbegleitung und lädt regelmäßig zu seinen Weinevents ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für China
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nein, nicht in Italien: Chinakenner Kai Strittmatter weiß, wo Pasta und Fußball wirklich erfunden wurden. Wieso Sie China nie ohne Ohrenstöpsel betreten sollten. Wie Sie sich für Zufallsbegegnungen im Zugabteil oder auf dem Plumpsklo wappnen. Weshalb Chinesen am liebsten in Scharen auftauchen und wieso sie sehr wohl das ´´r´´ rollen können. Warum sie uns plötzlich die Milch wegtrinken und was sie außer ´´Sissi´´ und Audis sonst noch an Deutschland mögen. Dass der Mao-Anzug in China gar nicht Mao-Anzug heißt und trotzdem ein Comeback als schickes Modezitat feiert. Wie die Kommunisten heute Konfuzius und die Pandabären für sich einspannen und überhaupt die größte Fälschung des Landes sind. Und was bei alledem Frühlingsrollen und Weißwürste gemeinsam haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für China
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nein, nicht in Italien: Chinakenner Kai Strittmatter weiß, wo Pasta und Fußball wirklich erfunden wurden. Wieso Sie China nie ohne Ohrenstöpsel betreten sollten. Wie Sie sich für Zufallsbegegnungen im Zugabteil oder auf dem Plumpsklo wappnen. Weshalb Chinesen am liebsten in Scharen auftauchen und wieso sie sehr wohl das ´´r´´ rollen können. Warum sie uns plötzlich die Milch wegtrinken und was sie außer ´´Sissi´´ und Audis sonst noch an Deutschland mögen. Dass der Mao-Anzug in China gar nicht Mao-Anzug heißt und trotzdem ein Comeback als schickes Modezitat feiert. Wie die Kommunisten heute Konfuzius und die Pandabären für sich einspannen und überhaupt die größte Fälschung des Landes sind. Und was bei alledem Frühlingsrollen und Weißwürste gemeinsam haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Timo Boll: Mein China
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´In China lieben sie Timo Boll. Hier sorgt er für Furore, wo immer er auftaucht. China und Boll. Das passt!´´ Bild am Sonntag Als erstem deutschen Tischtennisspieler gelang es Timo Boll, Platz eins der Weltrangliste zu erobern - und damit die Vorherrschaft der Chinesen zu brechen. Mit seinen inzwischen 37 Jahren hat Boll sogar noch einmal die Spitzenposition erklommen. Dafür lieben und verehren die Chinesen ihn. Die Begegnungen mit dem Wunderland China haben Timo Boll geprägt - und verändert. Zusammen mit dem Journalisten Friedhard Teuffel hat er sich wieder auf eine Reise dorthin gemacht. Der Dabei entstandene biographische Reisebericht ´´Timo Boll: Mein China. Eine Reise ins Wunderland des Tischtennis´´ gewährt nicht nur einen Einblick auf ein faszinierendes Land, sondern ist auch eine Reise durch Timo Bolls Leben - und ein Streifzug durch die sportliche und politische Geschichte des Tischtennis. TIMO BOLL Timo Boll ist in seinem Sport Tischtennis ein Star. So wie Hochbegabte Schulklassen überspringen, galten für ihn im Tischtennis Altersklassen nicht. Mit elf Jahren spielte er bei den Erwachsenen, mit 15 wurde er zum jüngsten Bundesligaspieler aller Zeiten. Und als erster Deutscher erklomm Boll die Spitze der Tischtennis-Weltrangliste. In Europa sind dem 30-Jährigen längst die Gegner ausgegangen, 13 Europameistertitel hat er gesammelt - so viele wie kein anderer vor ihm. Bei der WM 2011 gewann er Bronze - die erste WM-Einzelmedaille eines Deutschen seit 42 Jahren. Im Tischtennis-Wunderland China ist Timo Boll ein Superstar, um den sich Menschentrauben bilden - ob auf der Straße, auf Märkten oder in der Sporthalle. Er ist der Lieblingsgegner des Milliardenreichs geworden, denn wie kein anderer fordert Timo Boll die Chinesen in ihrem Nationalsport Tischtennis heraus. Er ist ein Mann mit zwei Gesichtern: Fliegt der Ball übers Netz, scheint der eben noch schüchterne Sportler zu explodieren. Erfolg um jeden Preis? Auch wenn das Spiel auf Messers Schneide steht, korrigiert er Entscheidungen des Schiedsrichters zugunsten des Gegners. Dafür wurde er bereits zweimal mit dem Fair Play Preis ausgezeichnet. DAS BUCH China, das Wunderland des Tischtennis, hat Timo Boll schon viele Male besucht. Millionen Menschen verehren ihn dort, seine Gegner fürchten ihn und Geschäftsleute nutzen seine Popularität. Seit 15 Jahren erlebt er bei seinen Besuchen hautnah den Aufstieg Chinas von der Tischtennismacht zur Wirtschaftsmacht. Dieses Mal reist Boll nicht allein nach China. Der Sportjournalist Friedhard Teuffel, Reporter beim Tagesspiegel in Berlin, hat ihn auf dieser Reise begleitet. Schon am Flughafen in Peking warten die ersten Fans auf Timo Boll, den deutschen Tischtennisstar. In China hat Boll ein ganz besonderes Programm vor sich: Er trifft einen seiner härtesten Rivalen, verspeist stilecht Pekingente und trainiert mit den Weltmeistern von morgen. Das Buch Timo Boll: Mein China. Eine Reise ins Wunderland des Tischtennis, das dabei entstand, ist auch eine Reise durch Timo Bolls Leben und seine Karriere: vom pummeligen Jungen aus dem Odenwald zur Nummer eins der Tischtennis-Welt. Der biografische Reisebericht nähert sich den kleinen und großen Geheimnissen des Tischtennis an und zeigt den sonst eher zurückhaltenden Sportler von einer ganz persönlichen Seite.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
China in the 21st Century
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In this revised and updated third edition of China in the 21st Century: What Everyone Needs to Know (R) (R) Jeffery N. Wasserstrom and Maura Elizabeth Cunningham provide an excellent introduction to this significant global power.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Mein langer Weg durch China
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Filmstudent Christoph Rehage beginnt 2007 eine abenteuerliche Reise von Peking zurück nach Hause in seine niedersächsische Heimat – zu Fuß. Eine Reise, die heute, 10 Jahre später, noch immer andauert, und der inzwischen Millionen Menschen auf der ganzen Welt in den sozialen Medien folgen. Christoph Rehages Bildband zeigt die intensivsten Momente der ersten 4500 Kilometer seiner überlebensgroßen Wanderung auf den Seidenstraßen Chinas. Er führt uns ein Land vor Augen, wie es nur jemand erleben kann, der sich ihm Schritt für Schritt annähert; jemand, der die Sprache seiner Menschen spricht und der von einer Liebe für ihre Heimat durchdrungen ist, die man auf jeder Buchseite spürt.Christoph Rehage, Jahrgang 1981, ist einer der bekanntesten Deutschen in China. Er arbeitete nach seinem Abitur zunächst in Paris, als Sicherheitsmann im Louvre und als Pommesmann bei McDonald’s. Nach einer spontanen Wanderung durch Europa studierte er zwei Jahre in Peking, dem Ausgangspunkt seiner großen Wanderung zu Fuß von China bis nach Deutschland. Zuletzt erschienen seine Reisebestseller »Neuschweinstein« und »The Longest Way«.Über 30 Millionen Menschen folgen Christoph Reihage auf YouTube, Instagram und FacebookSein erster Bildband: jetzt neu mit unveröffentlichten Tagebuch-Auszügen, neuen Fotos, einem Extra-Kapitel und neuem Layout´´Sehr persönlich beschreibt Rehage den Alltag der Menschen im Land des Lächelns.´´ RUHR NACHRICHTEN´´Seine Fotos zeigen beeindruckende Momentaufnahmen ... und erzählen viel über das, was den Menschen dieses Landes wichtig ist.´´ VELVETDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot