Angebote zu "Epub" (3.655 Treffer)

Kategorien

Shops

Let's Explore China (Most Famous Attractions in...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Let's Explore China (Most Famous Attractions in China) ab 4.49 € als epub eBook: China Travel Guide. Aus dem Bereich: eBooks, Reise,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
China - ein Lehrstück (eBook, ePUB)
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

China ist ein bemerkenswerter Sonderfall. Ausgerechnet eine kommunistisch regierte Bauernnation des Ostens macht praktisch wahr, was der Westen seinen in die Freiheit entlassenen Kolonien als Chance einer Teilnahme an der Staatenkonkurrenz des kapitalistischen Weltmarkts verkaufen wollte: China schafft eine wahrhaft nachholende»Entwicklung«, schließt zu den etablierten Nationen auf, wird kapitalistische Weltmacht. Anhänger einer fru¿her antikapitalistisch inspirierten Dritte-Welt-Bewegung können sich heute fragen, ob es das war, wovon sie geträumt haben... Renate Dillmann geht der Frage nach, wie die 30 Jahre Aufbau des Sozialismus und die 30 Jahre Aufbau des Kapitalismus eigentlich zusammenpassen, die in China unter derselben KP-Fu¿hrung auf die Tagesordnung gesetzt und durchgezogen wurden. Wo ist der rote oder weniger rote Faden? Die zentrale These ihres Buches: Schon in Theorie und Praxis der KP unter Mao ist die Unterordnung aller sozialistischen Ambitionen unter das Ziel der Befreiung, Einigung und schließlich des Aufbaus einer machtvollen chinesischen Nation grundgelegt. Dieses Ziel wird dann unter Deng und den Nachfolgern weiter verfolgt, mit »kapitalistischen Methoden« vorangetrieben und zu erstaunlichen Erfolgen gefu¿hrt. Die Autorin ist aber weit davon entfernt, ihre Erläuterung der Entwicklung Chinas auf einen simplifizierenden Nenner zu bringen. Ihre anschauliche, mit viel Material angereicherte Schilderung und begriffliche Durchdringung fu¿hrt den Leser durch die Etappen der ju¿ngeren chinesischen Geschichte. Westliche Freunde und Feinde des »Maoismus« werden dabei ebenso kritisch gewu¿rdigt wie die Urteile der bu¿rgerlichen und linken Öffentlichkeit zur heutigen Volksrepublik.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
China to Me (eBook, ePUB)
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

A candid, rollicking literary travelogue from a pioneering New Yorker writer, an intrepid heroine who documented China in the years before World War II. Deemed scandalous at the time of its publication in 1944, Emily Hahn's now classic memoir of her years in China remains remarkable for her insights into a tumultuous period and her frankness about her personal exploits. A proud feminist and fearless traveler, she set out for China in 1935 and stayed through the early years of the Second Sino-Japanese War, wandering, carousing, living, loving-and writing. Many of the pieces in China to Me were first published as the work of a roving reporter in the New Yorker. All are shot through with riveting and humanizing detail. During her travels from Nanjing to Shanghai, Chongqing, and Hong Kong, where she lived until the Japanese invasion in 1941, Hahn embarks upon an affair with lauded Chinese poet Shao Xunmei; gets a pet gibbon and names him Mr. Mills; establishes a close bond with the women who would become the subjects of her bestselling book The Soong Sisters; battles an acquired addiction to opium; and has a child with Charles Boxer, a married British intelligence officer. In this unflinching glimpse of a vanished world, Hahn examines not so much the thorny complications of political blocs and party conflict, but the ordinary-or extraordinary-people caught up in the swells of history. At heart, China to Me is a self-portrait of a fascinating woman ahead of her time.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Entdeckungsreisen in China (eBook, ePUB)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Nicht ohne Bangigkeit stand ich an der Pforte des ungeheuren Reiches, dessen Erforschung durch einen Einzelnen ein verwegenes Unternehmen schien." Ferdinand von Richthofen Zwischen 1868 und 1872 bereiste Richthofen auf sieben Reisen 13 der da-mals 18 Provinzen Chinas. Er durchwanderte Gebiete, die bis dahin kaum ein Europäer betreten, geschweige denn wissenschaftlich erforscht hatte. Die vorliegenden Berichte des bedeutendsten China-Forschers des 19. Jahrhunderts und "Nachfahren" Marco Polos, Ferdinand von Richthofen, sind vor allem deshalb von besonderem Interesse, da sie China in seiner unverfälschten und ur-sprünglichen Gestalt einfangen. Als Ferdinand von Richthofen 1872 nach insgesamt zwölf Jahren ausgedehnter Forschungsreisen im ostasiatischen Raum wieder nach Deutschland zurückkehrte, entstand in der Folge der Veröffentlichung seiner Forschungsergebnisse in der westlichen Welt ein neues und differenziertes Bild von China. Was könnte auch mehr zum Verständnis des modernen Chinas beitragen als der erste wissenschaftlich fundierte Ori- ginalbericht über dieses Land und sein Volk - zu einer Zeit verfasst, als China und besonders sein Landesinneres noch im wahrsten Sinne des Wortes "chinesisch" waren. Richthofen legte mit seinem Bericht einen wichtigen Grundstein zur wissenschaftlichen Erschließung Chinas und zeigte Richtungen für die Entwicklung von Wirtschaft, Handel und Verkehr auf. Richthofens Stellung als angesehener Hochschullehrer an den Universitäten Bonn, Leipzig und vor allem Berlin und als einflussreicher Wissenschaftler haben seine Chinaforschungen weiten Kreisen nahegebracht.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Angst vor China (eBook, ePUB)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

China ist die zweitgrößte Wirtschaftsmacht der Welt. Deutschlands Abhängigkeit von dieser Supermacht hat sich seit der Finanzkrise dramatisch erhöht. Weil China boomt, exportieren wir immer mehr Waren und Know-how. Die Spielregeln bestimmen die Chinesen - und ändern sie gern während des Spiels. Das macht Angst. China ist nicht nur eine Bedrohung für viele deutsche Konzerne, sondern auch für unseren Wohlstand. Was passiert, wenn die Chinesen unsere Produkte ohne uns herstellen? Können wir verhindern, dass sie ihren politischen und wirtschaftlichen Einfluss in Deutschland und der Welt weiter ausbauen? Wenn Sie Frank Sieren als Redner buchen möchten, klicken Sie bitte hier. Für alle weiteren Anfragen wenden Sie sich bitte an unser Veranstaltungsteam oder die Presseabteilung.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
China Rich Girlfriend (eBook, ePUB)
7,01 € *
ggf. zzgl. Versand

From the bestselling author of Crazy Rich Asians, now a MAJOR MOTION PICTURE starring Constance Wu, Henry Golding, Michelle Yeoh and Gemma Chan, comes a deliciously fun story of family, fortune, and fame in Mainland China. It's the eve of Rachel Chu's wedding, and she should be over the moon. She has a flawless oval-cut diamond, a wedding dress she loves, and a fiancé willing to give up one of the biggest fortunes in Asia in order to marry her. Still, Rachel mourns the fact that her birth father, a man she never knew, won't be there to walk her down the aisle.Then a chance accident reveals his identity. Suddenly, Rachel is drawn into a dizzying world of Shanghai splendor, a world where people attend church in a penthouse, where exotic cars race down the boulevard, and where people aren't just crazy rich... they're China rich.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Couchsurfing in China (eBook, ePUB)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie ticken die Menschen in China? Drei Monate lang erkundet Couchsurfer Stephan Orth das Reich der Mitte: vom Spielerparadies Macao im Süden bis nach Dandong an der Grenze zu Nordkorea, von Shanghai bis in die Krisenprovinz Xinjiang. Er besucht Hightech-Metropolen, die mit totaler Überwachung experimentieren, und abgeschiedene Dörfer, in denen fürs Willkommensessen der Hund geschlachtet wird. Er wird als Gast einer Live-Fernsehshow zensiert und tritt fast einer verbotenen Sekte bei. Dabei wird immer deutlicher, wie sich das Leben hinter den Kulissen der neuen Supermacht gestaltet, welche Träume und Ängste die Menschen bewegen: Und plötzlich wirkt das schwer durchschaubare China viel weniger fremd, als man vermutet hätte.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Das alte China (eBook, ePUB)
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach chinesischer Auffassung beginnt die Geschichte des neuzeitlichen China mit den Opiumkriegen, und die Gegenwart beginnt mit der 4.-Mai-Bewegung 1919. In dem vorliegenden Buch werden, eingebettet in die Darstellung der wichtigsten Ereignisse der letzten 150 Jahre, die Entwicklungsrichtungen und die inneren Konflikte Chinas ebenso dargestellt wie die großen Errungenschaften dieses Riesenreiches und außenpolitische Verwicklungen. Die Kombination chinesischer Geschichtsdarstellungen und Außenperspektiven geben dem Leser ein komplettes Bild. Helwig Schmidt-Glintzer vermittelt das wichtigste Wissen, um die heutige Entwicklung Chinas und seine Stellung in der Welt verstehen zu können.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
China Rich Girlfriend (eBook, ePUB)
5,88 € *
ggf. zzgl. Versand

From the bestselling author of Crazy Rich Asians (Now a MAJOR MOTION PICTURE) comes a deliciously fun story of family, fortune, and fame in Mainland China. Book Two of the Crazy Rich Asians Trilogy It's the eve of Rachel Chu's wedding, and she should be over the moon. She has a flawless Asscher-cut diamond, a wedding dress she loves, and a fiancé willing to thwart his meddling relatives and give up one of the biggest fortunes in Asia in order to marry her. Still, Rachel mourns the fact that her birthfather, a man she never knew, won't be there to walk her down the aisle. Then a chance accident reveals his identity. Suddenly, Rachel is drawn into a dizzying world of Shanghai splendor, a world where people attend church in a penthouse, where exotic cars race down the boulevard, and where people aren't just crazy rich … they're China rich.

Anbieter: buecher
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot