Angebote zu "Cinchona" (74 Treffer)

CINCHONA pubescens C 200 China Globuli 10 g - V...
Aktuell
10,20 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Hersteller: Spagyra GmbH & Co KG Artikelname: CINCHONA pubescens C 200 China Globuli Menge: 10 g Darreichungsform: Globuli

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
CINCHONA pubescens C 200 China Globuli 10 g - V...
10,20 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Hersteller: Spagyra GmbH & Co KG Artikelname: CINCHONA pubescens C 200 China Globuli Menge: 10 g Darreichungsform: Globuli

Anbieter: discount24
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
CINCHONA pubescens C 30 China Globuli 10 g - Ve...
Highlight
5,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel zum Einnehmen Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung dieses Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Cinchona Pubescens D 4 China Globuli 10 g
7,16 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Cinchona Pubescens D 4 China Globuli - rezeptfrei - von Spagyra GmbH & Co. KG - Globuli - 10 g

Anbieter: DocMorris
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
China-Homaccord® S Mischung 100 ml Tropfen
Highlight
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Dieses Arzneimittel enthält 35 Vol.-% Alkohol. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 3-mal täglich 10 Tropfen einnehmen. Bei akuten Beschwerden anfangs alle 15 Minuten 10 Tropfen (über einen Zeitraum von bis zu 2 Stunden) einnehmen. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Zusammensetzung: 10 g (= 10,5 ml; 1 ml = 27 Tropfen) enthalten: Wirkstoffe: Cinchona pubescens Dil. D10 0,06 g Cinchona pubescens Dil. D30 0,06 g Cinchona pubescens Dil. D200 0,06 g Sepia officinalis Dil. D30 0,04 g Sepia officinalis Dil. D200 0,06 g Sepia officinalis Dil. D30 0,04 g Sepia officinalis Dil. D200 0,04 g Sepia officinalis Dil. D1000 0,04 g Cinchona pubescens Dil. D2 0,06 g Sepia officinalis Dil. D6 0,04 g Die Wirkstoffe 1 bis 6 werden über die letzte Stufe mit Ethanol 43 % (m/m) gemeinsam potenziert. Sonstige Bestandteile: Ethanol 94% (m/m), Gereinigtes Wasser.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Cinchona Pubescens D 200 China Globuli 10 g
12,02 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Cinchona Pubescens D 200 China Globuli - rezeptfrei - von Spagyra GmbH & Co. KG - Globuli - 10 g

Anbieter: DocMorris
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
China-Homaccord® S Ampullen 100 St Ampullen
Empfehlung
131,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Halten die Krankheitssymptome während der Anwendung des Arzneimittels an, holen Sie bitte medizinischen Rat ein. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher nur parenteral einmal 1 bis 2 ml i.v., i.m. oder s.c. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: In seltenen Fällen können nach Anwendung von chininhaltigen Arzneimitteln Überempfindlichkeitsreaktionen wie Hautallergien oder Fieber auftreten. In diesen Fällen ist ein Arzt aufzusuchen. Hinweis: Eine Sensibilisierung gegen hinin oder Chinidin ist möglich. Bei Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern rstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und medizinischen Rat einholen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie ich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in ieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für inder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem atum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Cinchona pubescens Dil. D4 6,6 mg Cinchona pubescens Dil. D10 6,6 mg Cinchona pubescens Dil. D30 6,6 mg Cinchona pubescens Dil. D200 6,6 mg Sepia officinalis Dil. D30 4,4 mg Sepia officinalis Dil. D200 4,4 mg Sepia officinalis Dil. D1000 4,4 mg Sepia officinalis Dil. D6 aquos 4,4 mg Die Wirkstoffe 1-7 werden über die letzten 2 Stufen gemeinsam potenziert. Sonstige Bestandteile: Wasser für Injektionszwecke, Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Lm China Xii
10,69 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten1 ml Cinchona succirubra (hom./anthr.)Ethanol Hilfstoff (+)Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Lm China Xii (Packungsgröße: 10 ml) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
China-Homaccord® S Ampullen 10 St Ampullen
Unser Tipp
18,01 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Halten die Krankheitssymptome während der Anwendung des Arzneimittels an, holen Sie bitte medizinischen Rat ein. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher nur parenteral einmal 1 bis 2 ml i.v., i.m. oder s.c. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: In seltenen Fällen können nach Anwendung von chininhaltigen Arzneimitteln Überempfindlichkeitsreaktionen wie Hautallergien oder Fieber auftreten. In diesen Fällen ist ein Arzt aufzusuchen. Hinweis: Eine Sensibilisierung gegen hinin oder Chinidin ist möglich. Bei Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern rstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und medizinischen Rat einholen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie ich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in ieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für inder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem atum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Cinchona pubescens Dil. D4 6,6 mg Cinchona pubescens Dil. D10 6,6 mg Cinchona pubescens Dil. D30 6,6 mg Cinchona pubescens Dil. D200 6,6 mg Sepia officinalis Dil. D30 4,4 mg Sepia officinalis Dil. D200 4,4 mg Sepia officinalis Dil. D1000 4,4 mg Sepia officinalis Dil. D6 aquos 4,4 mg Die Wirkstoffe 1-7 werden über die letzten 2 Stufen gemeinsam potenziert. Sonstige Bestandteile: Wasser für Injektionszwecke, Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
MILZIMMUNOSYX Tropfen 50 ml - Versandkostenfrei...
16,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

MILZIMMUNOSYX Tropfen Produktbeschreibung Milzimmunosyx ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Störungen der Milzfunktion und wird entsprechend den homöopathischen Arzneimittelbildern angewendet. Dazu gehört die unterstützende Behandlung bei Störungen der Milzfunktion Inhaltsstoffe Ceanothus americanus Dil. D3 Die roten Wurzeln und die rote Rinde des bis zu 1,50 m hohen Strauches Amerikanische Säckelblume waren unter den Indianern Nordamerikas als Heilmittel bei Fieber und Infektionen der oberen Atemwege weitverbreitet. Die Blätter weisen einen frischen Geruch nach Wintergrün auf und wurden von Weißen Siedlern als Tee-Ersatz und koffeinfreies Stärkungstrunk genutzt, welcher unter dem Namen „New Jersey Tea” bekannt wurde. Ab 1873 ist eine Verwendung in der Homöopathie dokumentiert. Die homöopathische Tinktur hat die getrockneten eiförmigen oder ei-länglichen Blätter mit Sägezähnen als Ausgangsstoff und hilft u.a. gegen eine Milzvergrößerung. Cinchona pubescens Dil. D3 Chinarinde (Cinchona pubescens, Rubiaceae) ist ein pflanzliches Arzneimittel, das früher unter anderem als Tonikum, als Malariamittel, gegen Fieber oder als Bittermittel verwendet wurde. Heute werden hauptsächlich die Inhaltsstoffe Chinin und Chinidin als Reinstoffe in Fertigarzneimitteln verwendet. CHINA ist das erste Arzneimittel, das Hahnemann in die Homöopathie eingeführt hat. Sein 1790 durchgeführter Chinarindenversuch wird von vielen als Geburtsstunde der Homöopathie gewertet. Cinchona pubescens oder auch China ist ein homöopathisches Medikament, das aus der roten Chinarinde gewonnen wird. Die Rinde des Chinarindenbaums oder Cinchona-Baums enthält verschiedene Toxine, unter anderem Chinin, ein hochwirksames Alkaloid. Herkunftsgebiet dieses zu den ältesten homöopathischen Arbeiten Hahnemanns gehörenden Heilmittels ist das südliche Amerika, dort vor allem Peru. Bereits in früheren Jahrhunderten war die Rote Chinarinde als wirksames Fiebermittel bekannt. Synonyme Begriffe sind dementsprechend Fieberrinde oder Apothekerrinde. Die sukzessiven Verdünnungen des Ausgangsmaterials im Hinblick auf die Zubereitung des homöopathischen Heilmittels erhöht das naturheilkundliche therapeutische Potential.

Anbieter: Bodfeld-Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Ailgeno® spagyrische Peka Tropfen 100 ml Tropfen
Top-Produkt
14,73 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Dosierung Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich je 5 Tropfen in etwas Wasser einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3 mal täglich je 5 Tropfen in etwas Wasser einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Inhaltsstoffe In 100 g sind enthalten: Agaricus muscarius D 4 11,5 g Arsenicum album D 6 11,5 g Carduus marianus D 15 5,5 g Ceanothus americanus D 4 16,0 g Cinchona pubescens spag. Peka (China) D 6 12,5 g Glechoma hederacea spag. Peka D 6 17,5 g Grindelia robusta spag. Peka D 6 17,0 g Natrium muriaticum D 12 8,5 g Sonstige Hinweise 5 Tropfen enthalten 0,0171 g Alkohol.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Presselin® MZ Milz Tropfen
13,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Zusammensetzung: 100 g Mischung zum Einnehmen enhält: Ceanothus americanus /Ø = D1 20 g, Cinchona pubescens (= China) D4 dil. 5 g, Ferrum arsenicosum D6 dil. 30 g, Sonstige Bestandteile: Ethanol 93,9 % (m/m), gereinigtes Wasser. Enthält 68 Vol.-% Alkohol. Dosierungsanleitung: 1-3 mal täglich 5-10 Tropfen in etwas Wasser einnehmen. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen Chinin (siehe das Mittel China), wegen des Mittels China nicht bei Schwangeren, Säuglingen und Kleinkindern anwenden. Wegen nicht ausreichender Untersuchungen sollte das Arzneimittel nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit und auch nicht bei Kindern unter 12 Jahren angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Infragil spagyrische Peka N Tropfen 100 ml Tropfen
Aktuell
16,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Inhaltsstoffe In 100 g sind enthalten: Ailanthus altissima D 3 12,0 g Vincetoxicum hirundinaria D 6 12,0 g Nasturtium officinale (Nasturtium aquaticum) D 6 10,0 g Cinchona pubescens spag. Peka (China) D 8 12,0 g Marrubium vulgare D 6 16,0 g Echinacea spag. Peka D 12 14,0 g Lachesis mutus D 12 12,0 g Argentum nitricum D 6 12,0 g Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Dosierung Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich je 5 Tropfen in etwas Wasser einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3 mal täglich je 5 Tropfen in etwas Wasser einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Hinweise 5 Tropfen enthalten 0,0286 g Alkohol.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
MILZIMMUNOSYX Tropfen 50 ml - Versandkostenfrei...
16,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

MILZIMMUNOSYX Tropfen Produktbeschreibung Milzimmunosyx ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Störungen der Milzfunktion und wird entsprechend den homöopathischen Arzneimittelbildern angewendet. Dazu gehört die unterstützende Behandlung bei Störungen der Milzfunktion Inhaltsstoffe Ceanothus americanus Dil. D3 Die roten Wurzeln und die rote Rinde des bis zu 1,50 m hohen Strauches Amerikanische Säckelblume waren unter den Indianern Nordamerikas als Heilmittel bei Fieber und Infektionen der oberen Atemwege weitverbreitet. Die Blätter weisen einen frischen Geruch nach Wintergrün auf und wurden von Weißen Siedlern als Tee-Ersatz und koffeinfreies Stärkungstrunk genutzt, welcher unter dem Namen „New Jersey Tea” bekannt wurde. Ab 1873 ist eine Verwendung in der Homöopathie dokumentiert. Die homöopathische Tinktur hat die getrockneten eiförmigen oder ei-länglichen Blätter mit Sägezähnen als Ausgangsstoff und hilft u.a. gegen eine Milzvergrößerung. Cinchona pubescens Dil. D3 Chinarinde (Cinchona pubescens, Rubiaceae) ist ein pflanzliches Arzneimittel, das früher unter anderem als Tonikum, als Malariamittel, gegen Fieber oder als Bittermittel verwendet wurde. Heute werden hauptsächlich die Inhaltsstoffe Chinin und Chinidin als Reinstoffe in Fertigarzneimitteln verwendet. CHINA ist das erste Arzneimittel, das Hahnemann in die Homöopathie eingeführt hat. Sein 1790 durchgeführter Chinarindenversuch wird von vielen als Geburtsstunde der Homöopathie gewertet. Cinchona pubescens oder auch China ist ein homöopathisches Medikament, das aus der roten Chinarinde gewonnen wird. Die Rinde des Chinarindenbaums oder Cinchona-Baums enthält verschiedene Toxine, unter anderem Chinin, ein hochwirksames Alkaloid. Herkunftsgebiet dieses zu den ältesten homöopathischen Arbeiten Hahnemanns gehörenden Heilmittels ist das südliche Amerika, dort vor allem Peru. Bereits in früheren Jahrhunderten war die Rote Chinarinde als wirksames Fiebermittel bekannt. Synonyme Begriffe sind dementsprechend Fieberrinde oder Apothekerrinde. Die sukzessiven Verdünnungen des Ausgangsmaterials im Hinblick auf die Zubereitung des homöopathischen Heilmittels erhöht das naturheilkundliche therapeutische Potential.

Anbieter: Shopping24
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Infigripp® Tropfen 100 ml Tropfen
Beliebt
20,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören grippeähnliche fieberhafte Erkrankungen. Bei Fieber, das über drei Tage anhält oder über 39°C ansteigt, sowie bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Dosierungsanleitung, Art und Dauer der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, je 5 bis 10 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich 5 bis 10 Tropfen einnehmen (25 Tropfen entsprechen 1 ml). Nehmen Sie die Tropfen unverdünnt oder mit etwas Flüssigkeit ein. Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Zusammensetzung: 10,0 ml Mischung enthalten: Arzneilich wirksame Bestandteile: Aconitum napellus Dil. D4 0,889 ml, Arnica montana ex planta tota Dil. D4 0,889 ml, Atropa belladonna Dil. D4 0,889 ml, Bryonia Dil. D3 0,889 ml, Cinchona pubescens (China) Dil. D4 0,889 ml, Drosera Dil. D3 0,889 ml, Eucalyptus globulus Ø=D1 2,000 ml, Eupatorium perfoliatum Dil. D3 0,889 ml, Gelsemium sempervirens Dil. D6 0,889 ml, Polygala senega Dil. D3 0,889 ml. Hinweis: Enthält 53 Vol.-% Alkohol.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Aconitum China Comp. 20 G Globuli
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 08783378 Aconitum China Comp. 20 G Globuli Anwendungsgebiet Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Zusammensetzung 1 g Globuli enth.: Aconitum napellus e tubere ferm 33c D3 10 mg, Bryonia cretica ferm 33b D3 10 mg, Eupatorium cannabinum ex herba ferm 33c D2 10 mg, Cinchona succirubra ferm 35b D2 10 mg, Eucalyptus e foliis ferm 33d D2 10 mg, Aconitum/China comp. (entspr.), Saccharose (HST) Hinweis: Enthält Saccharose

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
CONVA-CYL Ho-Len-Complex Tropfen 30 ml - Versan...
Beliebt
8,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Falls die Beschwerden während der Behandlung anhalten, sollte medizinischer Rat eingeholt werden. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Die Einnahme sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Zusammensetzung: 100 g Mischung enthalten: Cactus Dil. D2 12,5 g; Camphora Dil. D3 10,0 g; China Dil. D2 5,0 g; Convallaria Dil. D4 10,0 g; Crataegus Ø 20,0 g; Digitalis Dil. D6 12,5 g; Ferrum metallicum Dil. D8 5,0 g; Kalium carbonicum Dil. D3 12,5 g; Strophantus Dil. D4 12,5 g. Indikation: Hypotonie, orthostatische Kreislaufbeschwerden, Wetterfühligkeit, Praeinsuffizienz, Koronarinsuffizienz. Wirkstoffe: Selenicereus grandiflorus, Camphora, Cinchona succirubra, Convallaria majalis, Crataegus, Digitalis purpurea, Ferrum metallicum, Kalium carbonicum, Strophanthus gratus Enthält 53 Vol.-% Alkohol Dieser Artikel ist apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
MILZIMMUNOSYX Tropfen 50 ml - Versandkostenfrei...
16,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

MILZIMMUNOSYX Tropfen Produktbeschreibung Milzimmunosyx ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Störungen der Milzfunktion und wird entsprechend den homöopathischen Arzneimittelbildern angewendet. Dazu gehört die unterstützende Behandlung bei Störungen der Milzfunktion Inhaltsstoffe Ceanothus americanus Dil. D3 Die roten Wurzeln und die rote Rinde des bis zu 1,50 m hohen Strauches Amerikanische Säckelblume waren unter den Indianern Nordamerikas als Heilmittel bei Fieber und Infektionen der oberen Atemwege weitverbreitet. Die Blätter weisen einen frischen Geruch nach Wintergrün auf und wurden von Weißen Siedlern als Tee-Ersatz und koffeinfreies Stärkungstrunk genutzt, welcher unter dem Namen „New Jersey Tea” bekannt wurde. Ab 1873 ist eine Verwendung in der Homöopathie dokumentiert. Die homöopathische Tinktur hat die getrockneten eiförmigen oder ei-länglichen Blätter mit Sägezähnen als Ausgangsstoff und hilft u.a. gegen eine Milzvergrößerung. Cinchona pubescens Dil. D3 Chinarinde (Cinchona pubescens, Rubiaceae) ist ein pflanzliches Arzneimittel, das früher unter anderem als Tonikum, als Malariamittel, gegen Fieber oder als Bittermittel verwendet wurde. Heute werden hauptsächlich die Inhaltsstoffe Chinin und Chinidin als Reinstoffe in Fertigarzneimitteln verwendet. CHINA ist das erste Arzneimittel, das Hahnemann in die Homöopathie eingeführt hat. Sein 1790 durchgeführter Chinarindenversuch wird von vielen als Geburtsstunde der Homöopathie gewertet. Cinchona pubescens oder auch China ist ein homöopathisches Medikament, das aus der roten Chinarinde gewonnen wird. Die Rinde des Chinarindenbaums oder Cinchona-Baums enthält verschiedene Toxine, unter anderem Chinin, ein hochwirksames Alkaloid. Herkunftsgebiet dieses zu den ältesten homöopathischen Arbeiten Hahnemanns gehörenden Heilmittels ist das südliche Amerika, dort vor allem Peru. Bereits in früheren Jahrhunderten war die Rote Chinarinde als wirksames Fiebermittel bekannt. Synonyme Begriffe sind dementsprechend Fieberrinde oder Apothekerrinde. Die sukzessiven Verdünnungen des Ausgangsmaterials im Hinblick auf die Zubereitung des homöopathischen Heilmittels erhöht das naturheilkundliche therapeutische Potential.

Anbieter: discount24
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
APOMORPHINUM SIMILIAPLEX Tropfen 50 ml - Versan...
Bestseller
14,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

APOMORPHINUM SIMILIAPLEX Tropfen PZN: 05463756 PASCOE pharmazeutische Präparate GmbH 50 ml Wirkstoffe 125 mg Strychnos nux-vomica D4 125 mg Cinchona pubescens D3 125 mg Marsdenia cundurango D3 125 mg Gentiana lutea D4 125 mg Collinsonia canadensis D4 125 mg Lobelia inflata D4 125 mg Apomorphinum hydrochloricum D6 125 mg Acidum arsenicosum D6 Was ist Apomorphinum Similiaplex® und wofür wird es angewendet? Apomorphinum Similiaplex® ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen bitte medizinischen Rat einholen. Wie ist Apomorphinum Similiaplex® anzuwenden? Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung in der Packungsbeilage an. Bitte fragen Sie bei Ihrem homöopathisch erfahrenen Therapeuten oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene 1 bis 3-mal 10–15 Tropfen, in akuten Fällen stündlich, höchstens 12-mal täglich 5–8 Tropfen einnehmen. Kleinkinder von 1-6 Jahren: akut: höchstens 12-mal täglich, je 3–5 Tropfen, chronisch: 1 bis 3-mal täglich 3–5 Tropfen in etwas Flüssigkeit einnehmen. Kinder zwischen dem 7. und 12. Lebensjahr: akut: höchstens 12-mal täglich, je 4–8 Tropfen, chronisch: 1 bis 3-mal täglich 4–8 Tropfen in etwas Flüssigkeit einnehmen. Was Apomorphinum Similiaplex® enthält: Die Wirkstoffe sind: 10 g (= 10,3 ml) enthalten: Apomorphinum hydrochloricum Dil. D6 (HAB, SV. 5a) 1,25 g, Condurango Dil. D3 1,25 g, Gentiana lutea Dil. D4 1,25 g, China Dil. D3 1,25 g, Collinsonia canadensis Dil. D4 1,25 g, Arsenicum album Dil. D6 1,25 g, Nux vomica Dil. D4 1,25 g, Lobelia inflata Dil. D4 1,25 g. Bestandteile gemeinsam potenziert über die letzte Stufe mit Ethanol 15 % (m/m). Die sonstigen Bestandteile sind: Es sind keine sonstigen Bestandteile enthalten Enthält 23 Vol.-% Alkohol. Nettofüllmenge: 50 ml

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot