Angebote zu "China-Oel" (36 Treffer)

Kategorien

Shops

China-Oel
8,79 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von China-Oel (Packungsgröße: 25 ml)Das China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) ist ein Multitalent. So können Sie es bei krampfartigen Beschwerden der Gallenwege und des Magen-Darm-Bereiches einnehmen, bei bestehenden Erkältungskrankheiten zur Inhalation und zur Einnahme verwenden oder bei Muskelschmerzen (Myalgien) und nervenschmerzähnlichen (neuralgiformen) Beschwerden äußerlich als Einreibung nutzen.Dank des beiliegenden Inhalators können Sie China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) jederzeit und an jedem Ort inhalieren. So kann sich die wohltuende Wirkung des reinen Pfefferminzöls bei Bedarf entlang Ihrer Atemwege entfalten.Wirkungsweise von China-Oel (Packungsgröße: 25 ml)Die vielseitige Verwendung des China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) ist auf die vielfältigen Wirkungen des reinen Pfefferminzöls zurück zu führen. Dieses wirkt eingenommen krampflösend bei Spasmen im Magen-Darm-Trakt sowie blähungstreibend und adstringierend. Durch die Einnahme wird ebenfalls die Sekretion der Verdauungssäfte, wie z.B. des Magensaftes und der Gallenflüssigkeit angeregt.Die Einreibung der Haut mit China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) spricht dort vorhandene Kälterezeptoren an. Durch die Weiterleitung des induzierten Kältereizes wird die Schmerzleitung blockiert. In der Folge kommt es zu einer Entspannung der Muskulatur. Außerdem wird die Durchblutung der Haut gefördert. Es kommt zu einer tiefenwirksamen Erwärmung der behandelten Areale.Als Inhalat verwendet, wirkt China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) sekretolytisch. Festsitzender Husten und Schleim wird gelöst und kann abgesondert werden. Pfefferminzöl hat zudem eine antimikrobielle Wirkung.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 ml China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) enthalten als arzneilich wirksamen Bestandteil 100 ml Pfefferminzöl.China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) ist rein pflanzlich und enthält keinen Alkohol.GegenanzeigenDas pflanzliche Arzneimittel dürfen Sie nicht anwenden bei:einem Verschluss der GallenwegeGallenblasenentzündungschweren LeberschädenSäuglingen und Kleinkindern im Bereich des Gesichts und der Nase oder zur InhalationKindern unter 12 Jahren zur EinnahmeBei Gallensteinleiden ist das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt einzunehmen.Hinweise, die gegen eine Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen, liegen bis heute nicht vor.DosierungSoweit nicht anders verordnet, wenden Sie China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) wie folgt an:Innerliche Anwendung:Mittlere Tagesdosis 6 bis 12 Tropfen, d. h. 2 - 3 mal pro Tag jeweils 3 - 4 Tropfen.Zur Inhalation:Geben Sie 3-4 Tropfen in ca. 300 ml heißes Wasser. Dies können Sie 2-3 mal pro Tag wiederholen.Äußerliche Anwendung:Reiben Sie die betreffende Hautpartie mit einigen Tropfen China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) ein.Art und Dauer der Anwendung:Bei Erkältungskrankheiten der oberen Atemwege geben Sie 3 Tropfen in heißes Wasser und atmen die Dämpfe bei geschlossenen Augen tief ein. Zusätzlich trinken Sie Schluckweise 2-3 Tropfen in heißem Wasser. Brust, Hals und Nacken können Sie zusätzlich leicht mit China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) einreiben.Bei krampfartigen Beschwerden der Gallenwege und des Magen-Darm-Bereiches geben Sie 3-4 Tropfen in ein halbes Glas warmes Wasser und trinken es auf nüchternen Magen.Bei Muskelschmerzen (Myalgien) reiben Sie die betroffen Stellen mit einigen Tropfen China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) ein und halten diese anschließend mit Watte oder einem Wolltuch warm. Nervenschmerzähnliche (neuralgiforme) Beschwerden werden ebenso behandelt. Bei nervenschmerzähnlichen Beschwerden im Bereich des Kopfes geben Sie einige Tropfen auf Stirn, Schläfen und Nacken und verteilen diese gut. Ein Nachtupfen mit kaltem Wasser erhöht die Wirkung.HinweiseBei Säuglingen und Kleinkindern im Vorschulalter darf das Arzneimittel nicht im Bereich des Gesichtes aufgetragen oder zur Inhalation verwendet werden, da asthmaähnliche Zustände auftreten können. Waschen Sie sich nach Verwendung des China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) gründlich die Hände und vermeiden Sie den direkten Kontakt mit Schleimhäute, Augen und offene Wunden.China-Oel (Packungsgröße: 25 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
China-Oel
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von China-Oel (Packungsgröße: 100 ml)Das China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) ist ein Multitalent. So können Sie es bei krampfartigen Beschwerden der Gallenwege und des Magen-Darm-Bereiches einnehmen, bei bestehenden Erkältungskrankheiten zur Inhalation und zur Einnahme verwenden oder bei Muskelschmerzen (Myalgien) und nervenschmerzähnlichen (neuralgiformen) Beschwerden äußerlich als Einreibung nutzen.Dank des beiliegenden Inhalators können Sie China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) jederzeit und an jedem Ort inhalieren. So kann sich die wohltuende Wirkung des reinen Pfefferminzöls bei Bedarf entlang Ihrer Atemwege entfalten.Wirkungsweise von China-Oel (Packungsgröße: 100 ml)Die vielseitige Verwendung des China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) ist auf die vielfältigen Wirkungen des reinen Pfefferminzöls zurück zu führen. Dieses wirkt eingenommen krampflösend bei Spasmen im Magen-Darm-Trakt sowie blähungstreibend und adstringierend. Durch die Einnahme wird ebenfalls die Sekretion der Verdauungssäfte, wie z.B. des Magensaftes und der Gallenflüssigkeit angeregt.Die Einreibung der Haut mit China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) spricht dort vorhandene Kälterezeptoren an. Durch die Weiterleitung des induzierten Kältereizes wird die Schmerzleitung blockiert. In der Folge kommt es zu einer Entspannung der Muskulatur. Außerdem wird die Durchblutung der Haut gefördert. Es kommt zu einer tiefenwirksamen Erwärmung der behandelten Areale.Als Inhalat verwendet, wirkt China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) sekretolytisch. Festsitzender Husten und Schleim wird gelöst und kann abgesondert werden. Pfefferminzöl hat zudem eine antimikrobielle Wirkung.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 ml China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) enthalten als arzneilich wirksamen Bestandteil 100 ml Pfefferminzöl.China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) ist rein pflanzlich und enthält keinen Alkohol.GegenanzeigenDas pflanzliche Arzneimittel dürfen Sie nicht anwenden bei:einem Verschluss der GallenwegeGallenblasenentzündungschweren LeberschädenSäuglingen und Kleinkindern im Bereich des Gesichts und der Nase oder zur InhalationKindern unter 12 Jahren zur EinnahmeBei Gallensteinleiden ist das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt einzunehmen.Hinweise, die gegen eine Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen, liegen bis heute nicht vor.DosierungSoweit nicht anders verordnet, wenden Sie China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) wie folgt an:Innerliche Anwendung:Mittlere Tagesdosis 6 bis 12 Tropfen, d. h. 2 - 3 mal pro Tag jeweils 3 - 4 Tropfen.Zur Inhalation:Geben Sie 3-4 Tropfen in ca. 300 ml heißes Wasser. Dies können Sie 2-3 mal pro Tag wiederholen.Äußerliche Anwendung:Reiben Sie die betreffende Hautpartie mit einigen Tropfen China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) ein.Art und Dauer der Anwendung:Bei Erkältungskrankheiten der oberen Atemwege geben Sie 3 Tropfen in heißes Wasser und atmen die Dämpfe bei geschlossenen Augen tief ein. Zusätzlich trinken Sie Schluckweise 2-3 Tropfen in heißem Wasser. Brust, Hals und Nacken können Sie zusätzlich leicht mit China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) einreiben.Bei krampfartigen Beschwerden der Gallenwege und des Magen-Darm-Bereiches geben Sie 3-4 Tropfen in ein halbes Glas warmes Wasser und trinken es auf nüchternen Magen.Bei Muskelschmerzen (Myalgien) reiben Sie die betroffen Stellen mit einigen Tropfen China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) ein und halten diese anschließend mit Watte oder einem Wolltuch warm. Nervenschmerzähnliche (neuralgiforme) Beschwerden werden ebenso behandelt. Bei nervenschmerzähnlichen Beschwerden im Bereich des Kopfes geben Sie einige Tropfen auf Stirn, Schläfen und Nacken und verteilen diese gut. Ein Nachtupfen mit kaltem Wasser erhöht die Wirkung.HinweiseBei Säuglingen und Kleinkindern im Vorschulalter darf das Arzneimittel nicht im Bereich des Gesichtes aufgetragen oder zur Inhalation verwendet werden, da asthmaähnliche Zustände auftreten können. Waschen Sie sich nach Verwendung des China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) gründlich die Hände und vermeiden Sie den direkten Kontakt mit Schleimhäute, Augen und offene Wunden.China-Oel (Packungsgröße: 100 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
China-Oel
6,49 € *
zzgl. 3,95 € Versand

China-Oel, eine Mischung aus Minzöl und Pfefferminzöl, ist vielseitig verwendbar. Dosierung und Anwendungshinweise:Einige Tropfen in lauwarmem Wasser gelöst oder unverdünnt vom Handrücken gelutscht, sorgen für einen frischen Atem und eine gründliche Pflege der Mundschleimhäute. Eine sanfte Massage mit einigen Tropfen China-Oel ist angenehm kühlend und belebend. Einige Tropfen China-Oel im Badewasser erfrischen und beleben den ganzen Körper. China-Oel ist auch als Zugabe zum Saunaaufguß sehr gut geeignet. Zusammensetzung: Mentha arvensis Oil, Mentha piperita Oil, Limonene, Citral, Linalool.

Anbieter: Eurapon
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
China-Oel
5,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von China-Oel (Packungsgröße: 10 ml)Das China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) ist ein Multitalent. So können Sie es bei krampfartigen Beschwerden der Gallenwege und des Magen-Darm-Bereiches einnehmen, bei bestehenden Erkältungskrankheiten zur Inhalation und zur Einnahme verwenden oder bei Muskelschmerzen (Myalgien) und nervenschmerzähnlichen (neuralgiformen) Beschwerden äußerlich als Einreibung nutzen.Wirkungsweise von China-Oel (Packungsgröße: 10 ml)Die vielseitige Verwendung des China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) ist auf die vielfältigen Wirkungen des reinen Pfefferminzöls zurück zu führen. Dieses wirkt eingenommen krampflösend bei Spasmen im Magen-Darm-Trakt sowie blähungstreibend und adstringierend. Durch die Einnahme wird ebenfalls die Sekretion der Verdauungssäfte, wie z.B. des Magensaftes und der Gallenflüssigkeit angeregt.Die Einreibung der Haut mit China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) spricht dort vorhandene Kälterezeptoren an. Durch die Weiterleitung des induzierten Kältereizes wird die Schmerzleitung blockiert. In der Folge kommt es zu einer Entspannung der Muskulatur. Außerdem wird die Durchblutung der Haut gefördert. Es kommt zu einer tiefenwirksamen Erwärmung der behandelten Areale.Als Inhalat verwendet, wirkt China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) sekretolytisch. Festsitzender Husten und Schleim wird gelöst und kann abgesondert werden. Pfefferminzöl hat zudem eine antimikrobielle Wirkung.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten100 ml China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) enthalten als arzneilich wirksamen Bestandteil 100 ml Pfefferminzöl.China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) ist rein pflanzlich und enthält keinen Alkohol.GegenanzeigenDas pflanzliche Arzneimittel dürfen Sie nicht anwenden bei:einem Verschluss der GallenwegeGallenblasenentzündungschweren LeberschädenSäuglingen und Kleinkindern im Bereich des Gesichts und der Nase oder zur InhalationKindern unter 12 Jahren zur EinnahmeBei Gallensteinleiden ist das Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt einzunehmen.Hinweise, die gegen eine Einnahme während der Schwangerschaft und Stillzeit sprechen, liegen bis heute nicht vor.DosierungSoweit nicht anders verordnet, wenden Sie China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) wie folgt an:Innerliche Anwendung:Mittlere Tagesdosis 6 bis 12 Tropfen, d. h. 2 - 3 mal pro Tag jeweils 3 - 4 Tropfen.Zur Inhalation:Geben Sie 3-4 Tropfen in ca. 300 ml heißes Wasser. Dies können Sie 2-3 mal pro Tag wiederholen.Äußerliche Anwendung:Reiben Sie die betreffende Hautpartie mit einigen Tropfen China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) ein.Art und Dauer der Anwendung:Bei Erkältungskrankheiten der oberen Atemwege geben Sie 3 Tropfen in heißes Wasser und atmen die Dämpfe bei geschlossenen Augen tief ein. Zusätzlich trinken Sie Schluckweise 2-3 Tropfen in heißem Wasser. Brust, Hals und Nacken können Sie zusätzlich leicht mit China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) einreiben.Bei krampfartigen Beschwerden der Gallenwege und des Magen-Darm-Bereiches geben Sie 3-4 Tropfen in ein halbes Glas warmes Wasser und trinken es auf nüchternen Magen.Bei Muskelschmerzen (Myalgien) reiben Sie die betroffen Stellen mit einigen Tropfen China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) ein und halten diese anschließend mit Watte oder einem Wolltuch warm. Nervenschmerzähnliche (neuralgiforme) Beschwerden werden ebenso behandelt. Bei nervenschmerzähnlichen Beschwerden im Bereich des Kopfes geben Sie einige Tropfen auf Stirn, Schläfen und Nacken und verteilen diese gut. Ein Nachtupfen mit kaltem Wasser erhöht die Wirkung.HinweiseBei Säuglingen und Kleinkindern im Vorschulalter darf das Arzneimittel nicht im Bereich des Gesichtes aufgetragen oder zur Inhalation verwendet werden, da asthmaähnliche Zustände auftreten können. Waschen Sie sich nach Verwendung des China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) gründlich die Hände und vermeiden Sie den direkten Kontakt mit Schleimhäute, Augen und offene Wunden.China-Oel (Packungsgröße: 10 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
China-Oel Inhalatoren
3,21 € *
ggf. zzgl. Versand

Der China-Oel Inhalator dient zum Inhalieren von China-Oel. Durch das Inhalieren gelangt das China-Oel an die Nasen- und Mundschleimhäute sowie durch das tiefe Einatmen in die Atemwege und kann dort seine arzneiliche Wirkung entfalten. Pflege und Reinigung des China-Oel Inhalators: Nach Benutzung eines China-Oel Inhalators diesen äußerlich mit einem frischen Tuch abreiben und zweckmäßigerweise in der Original-Packung aufbewahren! Mit dem China-Oel Inhalator unterwegs: Der Vorteil des China-Oel Inhalators liegt darin, dass China-Oel jederzeit und überall, wie z.B. im Büro, Theater, Auto oder auf Reisen, benutzt werden kann. Der Inhalator ist einfach und unproblematisch zu handhaben und kann jeweils mit 2–3 Tropfen China-Oel nachgefüllt werden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
China Oel Minzöl-Mischung
5,77 € *
ggf. zzgl. Versand

China-Oel China-Oel, eine Mischung aus Minzöl und Pfefferminzöl, ist vielseitig verwendbar: Einige Tropfen in lauwarmem Wasser gelöst oder unverdünnt vom Handrücken gelutscht, sorgen für einen frischen Atem und eine gründliche Pflege der Mundschleimhäute. Eine sanfte Massage mit einigen Tropfen China-Oel ist angenehm kühlend und belebend. Einige Tropfen China-Oel im Badewasser erfrischen und beleben den ganzen Körper. China-Oel ist auch als Zugabe zum Saunaaufguß sehr gut geeignet. Zusammensetzung: Mentha arvensis Oil, Mentha piperita Oil, Limonene, Citral, Linalool.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
China Oel Minzöl-Mischung
5,18 € *
ggf. zzgl. Versand

China-Oel China-Oel, eine Mischung aus Minzöl und Pfefferminzöl, ist vielseitig verwendbar: Einige Tropfen in lauwarmem Wasser gelöst oder unverdünnt vom Handrücken gelutscht, sorgen für einen frischen Atem und eine gründliche Pflege der Mundschleimhäute. Eine sanfte Massage mit einigen Tropfen China-Oel ist angenehm kühlend und belebend. Einige Tropfen China-Oel im Badewasser erfrischen und beleben den ganzen Körper. China-Oel ist auch als Zugabe zum Saunaaufguß sehr gut geeignet. Zusammensetzung: Mentha arvensis Oil, Mentha piperita Oil, Limonene, Citral, Linalool.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
China-Oel®
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist China-Öl und Wofür wird es angewendet? China-Oel ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Linderung der Beschwerden bei Husten und Erkältung (Herstellung eines Dampfes zur Inhalation) zur Linderung von Spannungskopfschmerzen (Anwendung auf der Haut) zur Linderung von lokalen Muskelschmerzen (Anwendung auf der Haut) Die Anwendung dieses traditionellen pflanzlichen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf langjähriger Verwendung. Wenn Sie sich nach 1 Woche (Husten und Erkältung) bzw. 2 Wochen (Spannungskopfschmerzen) oder 4 Wochen (Muskelschmerzen) nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wie ist China-Öl anzuwenden? Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Zur Linderung der Beschwerden bei Husten und Erkältung Dosierung: 3 - 4 Tropfen 2 - 3 mal täglich Art der Anwendung: Zur Inhalation. 3 – 4 Tropfen (0,08 - 0,12 ml) in heißes Wasser geben und bei geschlossenen Augen inhalieren. Das Produkt enthält einen Taschen-Inhalator, der die kontrollierte Inhalation erleichtert. Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder innerhalb von 1 Woche keine Besserung eintritt, muss ein Arzt aufgesucht werden. Zur Linderung von Spannungskopfschmerzen Dosierung: 2 - 3 Tropfen bis zu 3 mal täglich Art der Anwendung: Zur Anwendung auf der Haut. Auf Schläfen und Stirn auftragen und leicht einmassieren. Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder innerhalb von 2 Wochen keine Besserung eintritt, muss ein Arzt aufgesucht werden. Zur Linderung von lokalen Muskelschmerzen Dosierung: 2 - 3 Tropfen bis zu 3 mal täglich Art der Anwendung: Zur Anwendung auf der Haut. Auf die betroffenen Stellen auftragen und leicht einmassieren. Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder innerhalb von 4 Wochen keine Besserung eintritt, muss ein Arzt aufgesucht werden. Kinder: Da keine ausreichenden Daten vorliegen, kann die Anwendung bei Kindern von 2 bis 12 Jahren nicht empfohlen werden. China-Oel darf bei Säuglingen und Kindern bis zu 2 Jahren nicht angewendet werden. Taschen-Inhalator Gebrauchsanweisung Blaue Kappe des Inhalators abnehmen und mit Aufnahme-Vlies ganz aus dem Inhalatorunterteil herausziehen 3–4 Tropfen auf dem Vlies verteilen; Kappe mit Aufnahme-Vlies in das Inhalatorunterteil einführen und verschließen Behandlung des Nasenraums: Blaue Inhalatorseite wechselseitig in die Nasenlöcher einführen und kräftig durch die Nase einatmen Behandlung des Rachenraums: Weiße Inhalatorseite in den Mund nehmen und durch diesen tief einatmen Inhalator maximal 1 cm in die Nase oder in den Mund einführen Inhalator nach Benutzung äußerlich mit einem sauberen Tuch reinigen aus hygienischen Gründen jeden Inhalator nur von einer Person benutzen Wenn Sie eine größere Menge von China-Oel angewendet haben, als Sie sollten Zeichen einer erheblichen Überdosierung sind: Inhalation Schwindelgefühle, Verwirrung Muskelschwäche Übelkeit oder Doppelsichtigkeit Beenden Sie in diesem Fall sofort die Inhalation. Anwendung auf der Haut Es wurden keine Beschwerden nach Überdosierung berichtet. Wischen Sie zu viel aufgetragenes China-Oel mit einem Tuch ab. Wenn Sie die Anwendung von China-Oel vergessen haben Wenden Sie nicht die doppelte Menge an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Fahren Sie mit der Anwendung, wie in der Gebrauchsinformation beschrieben, fort. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Was China-Oel enthält Der Wirkstoff ist: Pfefferminzöl. 10 ml enthalten 10 ml Pfefferminzöl (Menthae piperitae aetheroleum). Die sonstigen Bestandteile sind: keine. 1 ml = 35Tropfen

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
China-Oel® mit Inhalator
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

China-Oel ® Pfefferminzöl – Die Heilkraft der Natur für Ihre Hausapotheke Die Pfefferminze (Mentha x piperita) wird aufgrund ihrer beruhigenden, krampflösenden, entzündungshemmenden sowie schmerzstillenden Eigenschaften bereits seit Jahrhunderten in vielen medizinischen Bereichen als wichtige Heilpflanze geschätzt und eingesetzt. Das in China-Oel® Produkten enthaltene Pfefferminzöl wird durch Wasserdampf-Destillation aus den blühenden, oberirdischen Teilen der Mentha x piperita L. gewonnen und unterliegt einer ständigen pharmazeutischen Kontrolle, um die gleichbleibende hohe Qualität der Produkte zu gewährleisten. China-Oel® China-Oel® ist ein frei verkäufliches Arzneimittel, das erstmals im Jahre 1957 auf dem deutschen Markt verkauft wurde und seitdem in nahezu jeder deutschen Apotheke Einzug gehalten hat. Darüber hinaus ist China-Oel® auch in über 40 Ländern weltweit erhältlich. Das 100 % reine und alkoholfreie Pfefferminzöl ist die ideale Ergänzung in Ihrer Hausapotheke und zeichnet sich vor allem durch seine vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten aus: Zur Inhalation und Einnahme bei Erkältung Zur äußerlichen Anwendung bei Kopfschmerzen Zur äußerlichen Anwendung bei Muskelschmerzen Zur Einnahme bei Verdauungsbeschwerden Ihre Vorteile auf einen Blick: 100 % reines pflanzliches Pfefferminzöl zur Inhalation, Einnahme und äußerlichen Anwendung Ideal bei Erkältung, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen und Verdauungsbeschwerden Ohne Alkohol Ideal für Ihre Hausapotheke Hergestellt in Deutschland Pflichttext: China-Oel. Wirkstoff: Pfefferminzöl. Zur Einnahme bei krampfartigen Beschwerden der Gallenwege und des Magen-Darm-Bereichs, zur Einnahme oder Inhalation bei Erkältungskrankheiten der oberen Atemwege, zur äußerlichen Anwendung bei Muskelschmerzen (Myalgien) und nervenschmerzähnlichen (neuralgiformen) Beschwerden. Bei Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder periodisch wiederkehren, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand der Information: 09/2008. Was ist China-Pfefferminzöl und wofür wird es angewendet? Chiana-Pfefferminzöl ist ein pflanzliches Magen-Darmmittel zur Behandlung von Atemwegserkrankungen / Mund- und Rachenmittel / Einreibung bei Muskelschmerzen und nervenschmerzähnlichen Beschwerden. Anwendungsgebiete: Innerliche Anwendung bei: krampfartigen Beschwerden im oberen Magen-Darm-Trakt und der Gallenwege; Katarrhen der oberen Luftwege; Mundschleimhautentzündungen Äußerliche Anwendung bei: Muskelschmerzen und nervenschmerzähnlichen Beschwerden; Katarrhen der oberen Luftwege. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt Wie ist China-Pfefferminzöl einzunehmen/anzuwenden? Wenden Sie Chiana-Pfefferminzöl immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt: Einnahme: Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen 2 bis 3 mal täglich 3 bis 4 Tropfen (0,08 - 0,12ml) Chiana-Pfefferminzöl in einem Glas warmem Wasser ein. Chiana-Pfefferminzöl sollte nicht auf nüchternem Magen eingenommen werden. Nicht länger als 2 Wochen anwenden! Inhalation: Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren geben bis zu 3 mal täglich 3–4 Tropfen in heißes Wasser und inhalieren bei geschlossenen Augen. Das Produkt enthält je nach größe einen Inhalator, der die kontrollierte Inhalation erleichtert. Nicht länger als 2 Wochen anwenden! Äußerliche Anwendung: Bei Husten und Erkältungen 2–3 Tropfen bis zu dreimal täglich auf Brust oder Rücken einmassieren. Nicht länger als 2 Wochen anwenden! Bei Muskelschmerzen 2–3 Tropfen bis zu dreimal täglich in die betreffende Stelle einmassieren. Nicht länger als 4 Wochen anwenden. Wenn Sie eine größere Menge Chiana-Pfefferminzöl eingenommen/angewendet haben als Sie sollten: Innerliche Anwendung: Eine erhebliche Überdosierung bei der Einnahme kann zu schweren Magen-Darm- Beschwerden, Diarrhoe, Schädigungen der Darmschleimhaut, epileptischen Anfällen, Bewusstlosigkeit, Apnoe, Übelkeit, Herzrhythmusstörungen, Ataxie und anderen Problemen des Zentral-Nervensystems führen. In diesen Fällen sollte eine Magenspülung vorgenommen werden und der Patient unter ärztlicher Beobachtung ggf. mit symptomatischer Behandlung gestellt werden. Inhalation: Inhalation großer Dosen von Menthol kann zu Schwindelgefühlen, Verwirrung, Muskelschwäche, Übelkeit oder Doppelsichtigkeit führen. Äußerliche Anwendung: Es wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet. Wenn Sie die Einnahme/Anwendung von Chiana Pfefferminzöl vergessen haben Nehmen/Wenden Sie nicht die doppelte Dosis ein/an, wenn Sie die vorherige Einnahme /Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Wenden Sie sich bei erheblicher Überdosierung sofort an einen Arzt. Inhalt der Packung und weitere Informationen Was Chiana-Pfefferminzöl enthält: Wirkstoffe: Der alleinige Wirkstoff von Chiana-Pfefferminzöl ist Pfefferminzöl. 10,0 ml Chiana-Pfefferminzöl enthalten Pfefferminzöl 10,0 ml. Die sonstigen Bestandteile sind: Das Präparat enthält keine sonstigen Bestandteile Wie Chiana-Pfefferminzöl aussieht und Inhalt der Packung: Chiana-Pfefferminzöl ist eine klare, leicht gelblich bis grüngelblich gefärbte Flüssigkeit.Die Verpackung besteht aus einer charakteristischen 10ml Klarglas-Flasche im Umkarton bzw. einer charakteristischen 25ml oder 100ml Klarglasflasche mit 1 bzw. 3 Inhalatoren im Umkarton Gebrauchsanweisung Inhalator: 1. Zum Öffnen des China-Oel Inhalators blaues Kappenoberteil abziehen. 2. Kappenoberteil mit Aufnahme-Vlies ganz herausziehen. 3. 2–3 Tropfen China-Oel entlang des Vliesröhrchens verteilen. 4. Kappenoberteil mit Aufnahme-Vlies in das Inhalatorunterteil einführen und schließen. 5. Zur Behandlung des Nasenraums: Blaue Seite wechselseitig in die Nasenlöcher einführen und kräftig durch die Nase einatmen. 6. Zur Behandlung des Rachenraums: Weiße Seite des Inhalators in den Mund nehmen und tief durchatmen. Wissenswertes über den China-Oel Inhalator Der China-Oel Inhalator dient zum Inhalieren von China-Oel. Durch das Inhalieren gelangt das China-Oel an die Nasen- und Mundschleimhäute sowie durch das tiefe Einatmen in die Atemwege und kann dort seine arzneiliche Wirkung entfalten. Pflege und Reinigung des China-Oel Inhalators Nach Benutzung eines China-Oel Inhalators diesen äußerlich mit einem frischen Tuch abreiben und zweckmäßigerweise in der Original-Packung aufbewahren! Mit dem China-Oel Inhalator unterwegs Der Vorteil des China-Oel Inhalators liegt darin, dass China-Oel jederzeit und überall, wie z. B. im Büro, Theater, Auto oder auf Reisen, benutzt werden kann. Der Inhalator ist einfach und unproblematisch zu handhaben und kann jeweils mit 2–3 Tropfen China-Oel nachgefüllt werden. Hinweis Den Inhalator nur höchstens 1 cm in die Nasenlöcher bzw. den Mund einführen. Auf keinen Fall verschlucken! Vor Kindern geschützt aufbewahren! Beim Aufträufeln des China-Oels auf das Vliesröhrchen darauf achten, dass China-Oel nicht in die Augen gelangt!

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe